Sonnenklasse 2015



18.1.19 – 24.1.19

Kunst der Klasse 4c


Am 18.1.19 hat die Klasse 4c ein Kunst Projekt angefangen. Wir bauten Aliens aus Dosen, Alufolie, altem Weihnachtsschmuck wie Lametta  und Girlanden, Topfkratzer, Kronkorken, Draht und Flaschendeckeln. Wir sollten zuerst in die Kronkorken zwei Löcher mit einem Meißel machen, danach sollte der Draht durch die Löcher vom Kronkorken und anschließend alles durch den Topfkratzer.



Mit Alufolie haben wir Beine und Arme geformt. Das Lametta war für die Haare gedacht. Jeder konnte sein Alien anders gestalten.



Als wir damit fertig waren, konnte man einen Steckbrief für sein Alien erstellen,  in dem auch drinsteht, von welchem Planeten er herkommt. Den Namen  für den Planeten durften wir uns selber ausdenken.

(Artikel geschrieben von Maja und Lara - Homepage-AG)



WIR EROBERN DEN TAUSENDER

Große Mengen schätzen, geschickt zählen und übersichtlich darstellen:

 

 

Auf einem Teller lagen Bohnen.


Die haben wir geschätzt.

Wir haben zehn Dosen geholt und haben in jede Dose zehn Bohnen gelegt.

 

Dann haben wir die Bohnen auf ein Papptablett geschüttet und ein Schild mit einem Hunderter drauf geklebt. Das haben wir dreimal gemacht und sie gestapelt.


Danach konnten wir noch vier Dosen füllen. Das waren vier Zehner, die haben wir gestapelt.

Dann waren noch vier Bohnen übrig.

Die Rechnung lautet:

300 + 40 + 4 = 344

 
Die Stellentafel sieht so aus:

H

Z

E

3

4

4

 

DIE KRONKORKEN-GRUPPE

Auf dem Tisch lagen Kronkorken.


Dann haben wir geschätzt.


Wir haben zehn Pappteller geholt und haben auf jeden Pappteller zehn Kronkorken gelegt.

Dann haben wir die Kronkorken in einen Korb geschüttet und ein Schild mit einem Hunderter drauf geklebt. Das haben wir viermal gemacht.


Dann haben wir die Zehner in einen Eierkarton gelegt. Das waren neun Zehner, die haben wir gestapelt.

Dann waren noch zwei Einer übrig.

Die Rechnung lautet:

400 + 90 + 2 = 492

 

Die Stellentafel sieht so aus:

H

Z

E

4

9

2



Auf dem Boden lagen viele Kastanien, wir haben sie geschätzt und in einen Korb gesammelt.


Dann haben wir zehn Eierkartons geholt und jeden Karton mit zehn Kastanien gefüllt.


Danach haben wir zehn Kartons in einen Ablagekorb geschüttet und ein Schild mit einem Hunderter drauf geklebt. Das haben wir viermal gemacht.


Dann konnten wir noch einen Eierkarton füllen, also ein Zehner.

Und ein Einer blieb übrig.


Die Rechnung lautet:

400 + 10 + 1 = 411

 

Die Stellentafel sieht so aus:

H

Z

E

4

1

1

 

Auf dem Tisch lagen Wäscheklammern.


Die haben wir geschätzt.

Wir haben immer zehn Wäscheklammern aneinander geklammert.



Als wir zehn Zehnerschlangen hatten, haben wir sie in einen Korb gefüllt und ein Schild mit einem Hunderter drauf geklebt.

Dann haben wir neue Zehnerschlangen gemacht. Das waren acht Zehner, die haben wir nebeneinander gelegt.

 

Nun war noch eine Klammer übrig.

 

Die Rechnung lautet:

100 + 80 + 1 = 181

 

Die Stellentafel sieht so aus:

H

Z

E

1

8

1



Auf dem Tisch lagen Wattestäbchen.


Die haben wir geschätzt.

Wir haben zehn Pappteller geholt und haben auf jeden Pappteller zehn Wattestäbchen gelegt.


Als wir 10 volle Teller hatten, haben wir diese Wattestäbchen mit einem Gummi zusammengebunden und ein Schild mit einem Hunderter dran geklebt. Das haben wir fünfmal gemacht.

Dann haben wir weitere Pappteller befüllt. Das waren zwei Zehner, die haben wir nebeneinander gestellt.

Dann waren noch sechs Einer übrig.


Die Rechnung lautet:

500 + 20 + 6 = 526

 

Die Stellentafel sieht so aus:

H

Z

E

5

2

6



HERZLICH WILLKOMMEN IN DER SONNENKLASSE

In unsere Klasse gehen 10 Mädchen und 10 Jungen.

 

Hier lernen wir die Spielgeräte kennen, die wir in der Pause benutzen dürfen.

 

Morgens erklärt uns Frau Jacobs,
was uns am Schulmorgen erwartet.
Der Smiley-Magnet zeigt uns,
was gerade ansteht und was wir schon geschafft haben.

Und wann wir endlich Frühstücken können ;-)

In der Frühstückspause dürfen wir uns oft umsetzen.

In der Freiarbeitsphase können wir uns aussuchen, was wir machen möchten:

WÖRTER ABHÖREN



MIT DER BIEGEPLÜSCHKARTEI ARBEITEN



GANZ VERSCHIEDENE INHALTE MIT DEM LOGICO-BRETT BEARBEITEN



ZAHLENQUARTETT SPIELEN



MENGEN ZUORDNEN

 

ZU STICKERN



ODER

DEN BILDERN DES BUCHSTABENHAUSES SCHREIBEN



BUCHSTABEN UND ZAHLEN ERTASTEN



HAMSTERN SPIELEN



KNETEN

 



SCHRAUBEN UND PASSENDE MUTTERN ZUSAMMENDREHEN



IM KUNSTUNTERRICHT HABEN WIR VÖGEL AUF STROMLEITUNGEN GEMALT

 



Die Schule und das Lernen macht uns allen sehr viel Spaß

 

Anschrift

Theodor-Weinz-Schule
Burgwiesenstr. 31
53604 Bad Honnef
Tel:  02224-80810
Fax: 02224-820172
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo-Fr 7:30 - 11:30 Uhr
_______________________

OGS
Tel: 02224-9198980
_______________________